Willkommen auf der Website der Gemeinde Berlingen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Berlingen

Einbürgerungen

Zuständiges Amt: Gemeindekanzlei
Verantwortlich: Moser, Maja

Das Gesuch um Erwerb des Bürgerrechts kann gestellt werden, wenn die Wohnsitzfristen und die Eignungsvoraussetzungen erfüllt sind. Das bedeutet 12 Jahre wohnhaft in der Schweiz, 6 Jahre wohnhaft im Kanton Thurgau und 3 Jahre wohnhaft in der Gemeinde Berlingen. Das gesamte Einbürgerungsverfahren dauert erfahrungsgemäss ca. 1 bis 1 ½ Jahre. Ein Wohnsitzwechsel während der Dauer des Verfahrens wirkt sich negativ aus. Das Verfahren wird abgeschrieben und Sie müssen am neuen Wohnort ein Gesuch stellen.

Das Einbürgerungsverfahren ist dreistufig. Das Schweizer Bürgerrecht erwirbt erst, wer nach Erteilung der eidgenössischen Einbürgerungsbewilligung auch das Bürgerrecht der Gemeinde und des Kantons erhalten hat. Ein rechtlich geschützter Anspruch auf die Einbürgerung in der Gemeinde und im Kanton besteht nicht.

Die Formulare und Merkblätter können Sie bei uns am Schalter beziehen. Die entsprechenden Merkblättern haben wir Ihnen im Online-Schalter zur Verfügung gestellt.


Online-Dienste

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen im folgenden Dokument zum herunterladen. Nutzungsbedingungen

Name Laden
Einbürgerung Gebührenmerkblatt (pdf, 82.2 kB)
Merkblatt erleichterte Einbürgerung (pdf, 92.8 kB)
Merkblatt ordentliche Einbürgerung (pdf, 96.3 kB)


zur Übersicht